RTF, Radmarathon, Pässe und mehr

Passauffahrten und andere Anstiege mit dem Rennrad 

Italien
1-5 | 6-10 | 11-14

A Marche_Frontignano_Sued.jpg Frontignano Sued (10).jpg Frontignano Sued (11).jpg Frontignano Sued (12).jpg Frontignano Sued (13).jpg  

 

Auffahrt:

Region:

Startort:

Ankunft:

Streckenlänge:

Passhöhe über NN:

Höhendifferenz:

Steigungsrate Ø:

Steigung max.:

 

Frontignano Südauffahrt

Apennin / Monti Sibillini

Castelsantangelo sul Nera

Frontignano

5,5 km

1206 m

480 m

8,7 %

15 %



Italien Apennin Südauffahrt nach Frontignano
auf einer größeren Karte anzeigen


Beschreibung:

Auf unserer Rückfahrt vom Forca di Gualdo müssen wir wieder zum Skizentrum Frontignano hoch.

Wir starten zu der Auffahrt an der kleinen Tankstelle in Castelsantangelo sul Nera. Nach 300 Metern biegen wir  rechts in die kleine Straße nach Nòcria ein. Sie steigt sofort steil an und in der 2. 180° Kehre ziehen wir erst einmal die Regenjacken, wir hatten sie noch von der Abfahrt von Forca die Gualdo an, aus.

10% betrug die Steigung auf der letzten Geraden und so kommen uns die 300 flachen Meter an der Kirche vorbei gerade recht.
Aber schon warten die nächsten 2 Kehren auf uns und auch da liegt die Steigung wieder über 10%. Sind die geschafft führt die Straße nicht mehr ganz so steil ansteigend um den Berghang herum.

Rechts haben wir den steilen Berghang über uns und nach links geben die Bäume nur selten den Blick ins Tal frei.
Nach 2 km sehen wir das Bergdorf San Placido vor uns und das Finale dieses Anstieges. Eine Serpentinengruppe wie aus dem Bilderbuch. Leider sind es nur 6 Stück und mit einer Steigung von über 9% geht es Frontignano entgegen.

Achtung! In der 4. Kehre liegt die Steigung jenseits von gut und böse, ich schätze mal auf 20%. Wenn es geht schön außen fahren. Trotzdem ist die Ortseinfahrt von Frontignano, auf einer Höhe von 1209 Metern, viel zu schnell erreicht. Hier bietet sich die Möglichkeit noch in den Ort hinein zufahren und weitere 100 Hm zu erradeln.

 

Passauffahrten und andere Anstiege in der Nähe

Pässe und Anstiege Nationalpark Monti Sibillini
Idealer Standort / unser Standort
  • Forca di Gualdo / Monte Prata
  • Forca di Presta
  • Frontignano Nord
  • Frontignano Süd
  • Ospedaletto
  • Forca di Canapine

Idealer Startort: 

Nòrcia, Ussita, Visso,

 
>Übersicht Italien  >Übersicht Pässe

oder Suche auf unserer Website

Drucken

Inhalte, Konzept und Umsetzung: Hermann Dirr, Templates: intwerb.de