RTF, Radmarathon, Pässe und mehr

Standorttipps in den Pyrenäen auf französischer Seite

Saint Jean Pied de Port Tardets-Sorholus / Arette Argelès-Gazost Arreau Bagnères de Luchon Castillon en Couseran / Seix Ax les Thermes

 

Saint Jean Pied de Port

im Westen  
Frankreich > Region: Aquitanien > Department: Pyrenèes-Atlantiques > Ort: Saint Jean Pied de Port > Einwohner: 1500
Saint Jean Pied de Port liegt ca. 40 km Luftlinie entfernt von Bayonne in südöstlicher Richtung
Pässe und Anstiege in der Umgebung Höhe / Entfernung 

Ganz im Westen der Pyrenäen bietet sich der lebhafte Ort Saint Jean Pied de Port für Bergtouren an. Die Berge und Pässe in dieser Gegend sind nicht so hoch wie in den Zentral-Pyrenäen. Man darf die Anstiege hier aber auf keinen Fall unterschätzen.

Der Col de Burdincurucheta, Col de Bargagui und Port de Larrau sind mit die schwersten Anstiege die, die Pyrenäen zu bieten haben. Die spanische Grenze ist nicht weit und auch nach dort hin ist eine Radrunde möglich. Allerdings raten wir von einer Radtour über die D 933 / N 135 ab. Dort herrscht viel Verkehr und die Gegend hat viel mehr zu bieten.

Unvergesslich werden uns die Rennradtouren und deren Auffahrten zu der Hochebene Itaty und Col d'Aphanize bleiben.

Beachtenswert: eine Radveranstaltung in Form eines Radmarathons, Iraty Xtrem, eine Tour durch eine fantastische Landschaft und sauschwer. 128 km mit 3500 Höhenmeter. Schlußanstieg ist der Port de Larau. Startort ist Ochagavia im spanischen Baskenland

Achtung: Veranstalter verlangt ein ärztliches Unbedenklichkeits-Bescheinigung

Pass / Col / Puerto Höhe Entfernung / Straße
Col d'Ispeguy 672 m 20 km
Col der Burdincurutcheta 1135 m 25 km
Col de Bargagui 1327 m 36 km
Col d'Aphanize  1100 m 25 km
Col de Larrau 1573 m 55 km
Col d'Erromendy 1262 m 59 km
E / Puerto de Otxando  602 m 37 km
E / Pik Gorromakil 1100 m 40 km
E / Puerto de Artisiaga  950 m 52 km
E / Iraty  1000 m 30 km
E / Collago de Urkiaga  910 m  39 km

 

Tardets-Sorholus / Arette

im Westen
Frankreich > Region > Aquitanien > Department > Pyrenèes Atlantiques > Ort > Tardets- Sorholus / Arrette
Tardets-Sorholus liegt ca. 65 km südöstlich und Arrette 75 km von Bayonne, der Flugplatz von Pau ist ca. 40 km Nordöstlich entfernt
 Pässe und Anstiege in der Umgebung Höhe / Entfernung

Super Rennradtouren kann man etwas weiter östlich, in der Gegend um Tardet-Sorholus / Arette machen.

Unser ganz persöhnlicher Lieblingsanstieg startet zwischen den beiden Orten in Lanne en Barètous. Sie führt über den uns vorher völlig unbekannten Pass d'Hourcere, und weiter über den Col de Soudet zum Col de la Pierre Saint Martin.

Aber auch Touren über den steilen Col de Marie-Blanque sind gut von hier möglich.

Die Auffahrt von Tardets-Sorholus zur, hoch über dem Ort liegenden, Chapelle de la Madeleine ist von besonderer Güte, Es geht nicht so hoch, dafür aber sehr steil.

in der Auffahrt zum Pik Gorromakil

 Pass / Col / Puerto  Höhe  Entfernung
Tardets / Arrette
1425 m 25 km / 24 km
Col de Soudet 1542 m 36 km / 21 km
Col de Labays 1351 m  28 km / 13 km
Col de Pierre Saint Martin 1760 m  35 km / 26 km
Col de Lie  601 m  20 km / 5,5 km
Col d'Ichere  678 m  27 km / 12 km
Col d'Aphanize 1100 m 19 km / 33 km
Col de Lecharria  832 m  17 km / 27 km
Col de Bargagui 1334 m  25 km / 40 km
Col d'Erroymendi 1262 m   31 km / 43 km
Port de Larrau 1573 m  27 km / 40 km
Col de Marie Blanque 1042 m  39 km / 25 km
 
  nach oben
 

Argelès Gazost

Mitte-West
Frankreich > Region > Midi-Pyrenèes > Department > Hautes-Pyrenèes > Ort > Argèles-Gazost
Argèles-Gazost liegt ca. 15 km südlich vom weltbekannten Wallfahrtsort Lourdes uns 21 km südwestlich vom Flugplatz Tarbes
    Pässe und Anstiege in der Umgebung Höhe / Entfernung

Schon fast in der Mitte, in ost-west Richtung gesehen, der Pyrenäen liegt Argèles-Gazost. Es ist ein idealer Ausgangspunkt um die bekannten Bergankünfte der Tour de France, Hautacam, Luz Ardiden und Cambascque zu fahren. Aber auch der Col de Tourmalet und Col d'Aubisque liegt in Reichweite einer Rennradtour.

Zur Auffahrt nach Luz Ardiden auch ruhig mal die Strecke über Viscos probieren. Ihr werdet es nicht bereuen.

Sehr empfehlenswert ist der Westanstieg zum Col de Spandelles und die Nordauffahrt zum Col de Soulor.

Auffahrt zum Col de Soulor
 

 Pass / Col / Puerto  Höhe Entfernung 
1164 m
 13 km
Col de Tramasel Hautacam 1639 m  20 km
Col de Soulor 1474 m  19 km
Col de Spandelles 1378 m  15 km
Luz Ardiden 1735 m  28 km
Pont d'Espagne 1468 m  23 km
Cambasque Station Lys 1315 m  23 km
Col de Toumalet 2115 m 38 km
Col d'Aspin 1488 m 67 km
Houquette d'Ancizan 1538 m 68 km
Garvarnie 2100 m 40 km

  nach oben

 

Arreau

Mitte
Frankreich > Region > Midi-Pyrenèes > Department > Hautes-Pyrenèes > Ort > Arreau
Arreau liegt ca. 43 km südöstlich von Tarbes und 38 km südwestlich von Saint Gaudens, Perpignan liegt 210 km östlich
Pässe und Anstiege in der Umgebung Höhe / Entfernung

Fast im  Zentrum der Pyrenäen liegt Arreau. Zu den unbedingt, bei einem Pyrenäenaufenthalt, gefahren werden müssenen Pässen Col de Tourmalet, Col d'Aspin und Col de Peyresourde, ist es nicht weit.

Auch sollte die Auffahrt zu den Talsperren, sie liegen auf über 2000 Meter über Meereshöhe,  Lac Cup de Long und Lac d'Aubert, mit eingeplant werden.

Noch viele andere Traumstraßen und da stelle ich Hourquette d'Ancizan einmal vorn an, sind eine unvergessliche Radtour wert.
Super schöne Auffahrten führen zu den Skizentren nach Pla d'Adet und Superbagères.

Wer hier Urlaub macht darf den Besuch von Lac Oò nicht versäumen. Dort geht's allerdings nur zu Fuß hin.

am Col d'Aspin
 

Pass / Col / Puerto   Höhe  Entfernung
Col d'Aspin 1488 m 12 km
Col d'Azet 1586 m 17 km
Col de Peyresourde 1589 m 20 km
Hourquette d'Ancizan 1538 m 24 km
Pla d'Adet 1700 m  24 km
Lac d'Aubert 2163 m 28 km
Piau Engaly 1840 m 33 km
Col de Courade 1275 m  35 km
Cap de Lac de Long 2175 m 37 km
Col de Tourmalet 2115 m 43 km
Col du Portillon  1294 m  44 km
Superbagnères  1900 m 52 km
Col de Bales 1755 m 54 km

  nach oben

 

Bagnères de Luchon

Mitte Ost
Frankreich > Region > Midi-Pyrenèes > Department > Haute-Garonne > Ort > Bagnères de Luchon
Bagnères de Luchon liegt ca. 37 km Luftlinie südlich von Saint Gaudens. Perpignan liegt 190 km östlich von Bagnères Luchon
 Pässe und Anstiege in der Umgebung Höhe / Entfernung in km (Straße)

ganz im Süden des Departments Haute-Garonne liegt der alte, sehenswerte Bade- und Kurort Bagnères de Luchon. Hoch über dem Ort, auf einer Höhe von 1900 Meter über dem Meer, thront das Wintersportzentrum Superbagnères. Neben der 19 Kilometer langen, tollen Auffahrt, kann man auch mit der Seilbahn hinauf fahren.

Die 150 Jahre alten Kuranlagen im Badeort sind echt sehenswert.  Wenn man die Pässe in der näheren Umgebung mit dem Rad fährt, dann weiß man, es müssen nicht immer die Bekanntesten sein.

 am Col de Peyresourde, im Hintergrund der Col d'Azet

 Pass / Col / Puerto   Höhe  Entfernung
Col de Portillon  1294 m  11,5 km
Col de Peyresourde  1569 m 13,6 km
Superbagnères  1900 m 19,6 km
Port de Bales  1755 m 25,1 km
Col de Mentè  1349 m 29,0 km
Col des Ares  779 m 29,5 km
Col dAzet Louron  1586 m 31,4 km
Col d'Aspin  1488 m 45,9 km
Col Portet d'Aspet  1069 m 45,0 km
Pla d'Adet  1700 m 55,7 km
Hourquette d'Ancizan  1538 m 58,0 km
Lac de Cap de Long  2175 m 63,7 km


nach oben

 

Castillon en Couseran / Seix

Mitte- Ost
Frankreich > Region > Midi-Pyrenèes > Department > Ariège > Ort > Castillion en CouseransSeix
 Castillion en Coserans liegt ca. 11 km westlich und Seix ca. 10 km südlich von Saint Girons
 Pässe und Anstiege in der Umgebung Höhe / Entfernung in km (Straße)   Castillion / Seix

Im Department Ariège bieten sich die kleinen Orte Castillion en Couserans und Seix, als Standpunkte für das Pässeradeln an. Die meisten von ihnen wurden schon in einer TdF einbezogen.

Die kleine Pässe nördlich von Massat (Massiv de Larize) haben keine lange Auffahrten, dafür sind die Steigungen umso giftiger. Die Anfahrt von Castillion dürfte hier aber ein wenig zu weit werden.

Auch Aulus les Bains ist ein guter Ausgangspunkt um die Pässe der Umgebung zu beradeln. Die Landschaft ist hier einfach traumhaft.


 in der Abfahrt vom Col de Mente

  Pass / Col / Puerto  Höhe  Entfernung
Col de la Core  1395 m  16 km / 15 km
Col de Catchaudegue  893 m  31 km / 9 km
Col de Portech  859 m  14 km / 17 km
Col Portet d'Aspet  1069 m 19 km / 51 km
Col de Mentè  1349 m 34 km / 54 km
Col des Ares  779 m 59 km / 91 km
Col d'Agnes  1575 m 63 km / 26 km
Port de Lers  1520 m 72 km / 35 km
Col de Latrape  1100 m 47 km / 21 km
Guzet Neige  1520 m 54 km / 25 km
Col de Pause  1542 m 46 km  / 18 km
Col de Crouzette  1240 m -- / 25 km
Col de Portel  1465 m -- / 32 km
Col de Peguère  1389 m -- / 29 km
Col de Port  1250 m -- / 31 km

  nach oben

 

Ax les Thermes

 Ost 
 Frankreich > Region > Midi-Pyrenèes > Department > Ariège > Ort > Ax les Thermes
 Ax les Thermes liegt fast genau 100 km südlich von Toulouse und 85 km westlich von Perpignan
 Pässe und Anstiege in der Umgebung Höhe / Entfernung in km (Straße)

 
Die Gegend um Ax les Thermes bereisen wir erst zum Ende unseres Pyrenäentrips.
Der lebhafte Kur- und Badeort mit seinen heißen Quellen ist das Einfallstor nach Andorra. Die N 20 ist sehr stark befahren und nur Radlern mit starken Nerven zu Empfehlen. Für uns war das nichts.

Trotzdem ist Ax les Thermes allemal einen Besuch wert. Die Auffahrt zum Plateau de Beille und zum Col de Pailheres gehören zu den Höhepunkten unseres Pyrenäenaufenthaltes. Ein weiteres Highligth ist eine Auffahrt zum Carriere de Trimouns, ein Talcum Abbaugebiet auf einer Höhe von 1800 Metern über Meereshöhe. Die Auffahrt sollte aber am Wochenenden stattfinden, da ruht der Werksverkehr.

am Carriere de Trimouns

Pass / Col / Puerto  Höhe  Entfernung
 Bonascre 1380 m  8,5 km
 Col de Chioula 1450 m 10,5 km
 Col de Marmare 1359 m 15,0 km
 Col de Pradel 1680 m 15,2 km
 Col de Pailheres 2001 m 19,5 km
 Pas de Souloumbrie  911 m  22,0 km
 Carriere de Trimouns 1526 m 22,6 km
 Col de Teil 1627 m 26,0 km
 Plateau de Beille 1780 m 31,5 km
 Andorra    
 Col de Puymorens 1923 m 29,0 km
 Port d'Envalira 2414 m 35,0 km

 weitere unzählige Informationen gibt es bei den  Frankreich-Experten


Passübersicht > Pyrenäen

Drucken

Inhalte, Konzept und Umsetzung: Hermann Dirr, Templates: intwerb.de