RTF, Radmarathon, Pässe und mehr

Passauffahrten und andere Anstiege mit dem Rennrad 

Frankreich

 

1-5 | 6-10

01_2007_Profil_Pyr_Col_de_Mente_Ostauffahrt.GIF 02_Col de Mente Ostauffahrt_PICT7538.jpg 03_Col de Mente Ostauffahrt_PICT7541.jpg 04_Col de Mente Ostauffahrt_PICT7543.jpg 05_Col de Mente Ostauffahrt_PICT7545.jpg  

 

Auffahrt:

Region:

Startort:

Ankunft:

Streckenlänge:

Ausgangshöhe über NN:

Passhöhe über NN:

Höhendifferenz:

Steigungsrate Ø:

Steigung max.:

Col de Mentè Ostauffahrt

Pyrenäen

Henne Morte

Col de Mentè

11,3 km

643 m

1349 m

733 m

6,5 %

12 %



Col de Mentè Ostauffahrt auf einer größeren Karte anzeigen

Auffahrtsbeschreibung


Nach der steilen Westabfahrt vom Col Portet d'Aspet biegen wir an der Straßengabelung bei Henne-Morte links in die D 85 ein.

Hier beginnt der Ostanstieg zum Col de Mentè. Die ersten 2 km verlaufen, mit Steigungen um 2% noch sehr flach. Dann stellen sich 1 1/2 km mit über 8% Steigung in den Weg. Damit ist der kleine Ort Le Lacus erreicht.

Auf einer kurzen Abfahrt können wir noch einmal Kraft für die bevorstehenden Aufgaben tanken. Die Steigung bis zur Passhöhe liegt nun ständig über 8%. Auf diesen 7 schweren Kilometern werden wir mit 20 Serpentinen beglückt. Eine Kehre schöner wie die Andere, immer wieder lassen die Ausblicke ins tiefe Tal unsere Herzen höher schlagen oder sind es die Anstrengungen des Anstiegs?

Die Ostseite des Col de Mentè ist ein wenig einfacher zu fahren als die Westseite, die noch steiler ist und keine Möglichkeit des Erholens bietet.

 

Passauffahrten und Bergstraßen in der Nähe

Idealer Standort: Bagnères de Luchon
Luchon liegt etwa 35 km südwestlich von Saint Gaudens. Der alte und schöne Badeort   ist ein guter Ausgangspunkt für schöne Radtouren in diesem Teil der Pyrenäen.
WOMO-Standplatz: N42 47 44.4 E0 35 55.2
Urlauber in dieser Gegend, sollten sich den einmaligen Bergsee Lac d'Oò nicht entgehen lassen.

Nach ein Paar Tagen in Luchon hatten wir, bei einer Rennradtour, den wunderschönen Lac de Genos auf der Westauffahrt zum Col de Peyresourde in Loudenvielle entdeckt. Unser Standplatz war genau auf der Ziellienie der TdF Bergetappe in 2007 in Loudenvielle.

N42 47 57.6 E0 24 26.9

Übersicht   > Pyrenäen   > Passauffahrten

oder Suche auf unserer Website

Drucken

Inhalte, Konzept und Umsetzung: Hermann Dirr, Templates: intwerb.de