RTF, Radmarathon, Pässe und mehr

 

Passauffahrten und andere Anstiege mit dem Rennrad 

Frankreich
1-5 | 6-10 | 11-12

F_Alps_Skigebiet_Puy_Saint_Vincent_8km_614hm.jpg PICT2642.jpg PICT2712.jpg PICT2713.jpg PICT2716.jpg  

 

Auffahrt:

Region:

Startort:

Ankunft:

Streckenlänge:

Passhöhe über NN:

Höhendifferenz:

Steigungsrate Ø:

Steigung max.:

 

Puy Saint Vincent 1800

Alpen

Vallouise

Puy Saint Vincent 1800

9,5 km

1781 m

661 m

8,1 %

12 %



Puy Saint Vincent 1800 auf einer größeren Karte anzeigen


Beschreibung:
           
Unsere Auffahrt zum Puy Saint Vincent 1800 beginnt kurz hinter Vallouise.

Wir verlassen die D 994 E und überqueren die La Gyronde über eine kleine Brücke. Der Touristenort ist hübsch geschmückt und zahlreiche Andenkenläden säumen die Straße. Die D 504 führt 1,5 km flach den Kehren entgegen.

Die Steigung beträgt 7-8% und das Tal liegt schnell tief unter uns. Die Straße ist sehr breit und so stören die relativ vielen Autos nicht.

Nach der 6. Kehre ist Le Puy erreicht. Hier zweigt rechts die Straße zum Skizentrum ab. Astrid ist etwas zurückgefallen und so warte ich auf sie am Straßenabzweig, damit sie nicht aus versehen geradeaus fährt. Zusammen nehmen wir den Schlussanstieg in Angriff. 5 weitere Kehren sind nun zu bewältigen. Sie sind verbunden mit langen Geraden.

Wir genießen die Ausblicke zu den umliegenden Bergspitzen. Aber auch das inzwischen tief unter uns liegende Vallouise rückt immer wieder ins Blickfeld.

Le Puy ist eine hässliche Retortenstadt und es herrscht hier lebhafter Betrieb. Die Straße führt uns an unserem Standplatz vorbei und nach einer Linkskehre geht es steil (11%) auf die Hotelanlagen zu.

Vor dem riesigen Hotel beschreibt die Straße eine Rechtskurve und es wird noch steiler. Mit 12% Steigung durchfahren wir den Skitunnel und auch danach lässt die Steigung nicht nach. An den Straßen stehen einige Lokale und Pensionen.

Auch in den letzten Kehren bleibt es sehr steil und oberhalb der Ortschaft endet schließlich die asphaltierte Straße auf einer Höhe von 1781 Meter über NN.

 

 Passauffahrten und andere Anstiege in der Nähe

Pässe und Anstiege Idealer Standort / unser Standort

Idealer Startort: Vallouise
unser Standplatz:  Puy Saint Vincent 1600,  N44 49.181 E6 29.219
Der Platz hat Ent- und Versorgungseinrichtungen. Ist Kostenfrei, liegt aberan der Zufahrtsstraße zu den Bettenburgen. Viel Verkehr!

 Übersicht  > Passauffahrten   > Alpenpässe (F)

oder Suche auf unserer Website

Drucken

Inhalte, Konzept und Umsetzung: Hermann Dirr, Templates: intwerb.de