home
 

BI Gegenwind Vogelsberg Ortsgruppe Engelrod bedankt sich für über 340.000 Seitenaufrufe

 klick auf's Bild


Panorama im Vogelsberg: Der ganz normale Wahnsinn

Beteiligungsmodelle an der Windkraft


 

Lieber Besucher dieser Seite---Diese Seite wird nicht mehr weitergepflegt--Bitte besuchen Sie uns auf unserer neuen Webseite---www.ww-vb.de---


 

Tollhaus RP Gießen

veröffentlicht von hermann am 11 May 2015

In einem Papier aus dem Hause Witteck

(Artenschutz in der übergeordneten Planung - Avifauna im Teilregionalplan Energie Mittelhessen -Vortrag)

hat es Dr. Ivo Gerhards auf den Punkt gebracht und zeigt auf, wie das RP denkt, die Naturzerstörung durch die Windindustrie voran zu treiben.

Zitat:

Tötung /Störung (Vertreibung) von Individuen /Brutpaaren zu akzeptieren.

Was ist von einem Mitarbeiter des RP Witteck auch sonst anderes zu erwarten, wenn schon für den Regierungspräsidenten klar ist, dass ein unvorsichtiger Vogel auch schon mal in 2 Teilen vom Himmel fällt.

Erst verlieren die Tiere ihren Lebensraum, weil EEG-Abzockerbanden wegen unserem Geld über Leichen gehen und dann ist der Mensch in den Dörfern nicht mehr gewollt. Er stört und muss vertrieben werden, es gilt den EEG-Abzockerbanden schließlich eine Planungssicherheit zu geben.

Vielleicht kommt ja für die Menschen in Hessen auch wieder der Artikel 21 der hessischen Verfassung zu tragen. Viele wissen es bestimmt nicht, in der hessischen Verfassung gibt es noch die Todesstrafe, für Naturschützer ist sie sicherlich aus Sicht der Genehmigungsbehörden abgebracht. Der Joker der hessischen Staatsmacht?

Auszug aus der hessischen Verfassung

Art. 21 [Freiheitsstrafe; Todesstrafe]
(1) Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen und beschränkt werden.
Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden
.
(2) Die Strafe richtet sich nach der Schwere der Tat.
(3) Alle Gefangenen sind menschlich zu behandeln.

zur pdf Datei des RP Gießen

Welche Strafe ist eigentlich für solche Naturzerstörung vorgesehen?

 

letzte Aktualisierung: 11 May 2015 um 15:10

Back

>>>>>> zu älteren Artikeln

>>>>>> Unsere Seiten durchsuchen?