home
 

BI Gegenwind Vogelsberg Ortsgruppe Engelrod bedankt sich für über 340.000 Seitenaufrufe

 klick auf's Bild


Panorama im Vogelsberg: Der ganz normale Wahnsinn

Beteiligungsmodelle an der Windkraft


 

Lieber Besucher dieser Seite---Diese Seite wird nicht mehr weitergepflegt--Bitte besuchen Sie uns auf unserer neuen Webseite---www.ww-vb.de---


 

Ministererlass gibt die Ausrottung der Fledermäuse frei

veröffentlicht von hermann am 18 Jun 2016

Sie machen sich die Welt, so wie es ihnen gefällt

Hessische Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) kippt mit einem Erlass die 5000 Meter Sperrzone für Fledermäuse und gibt der Windkraftlobby ein Persilschein zum töten.

Juwi, Abo-Wind und Co. haben eines ihrer Ziele erreicht, Fledermäuse können ihrem Streben nach Subventionen, bei dem Windwahnbau, in Hessen, kein Bein mehr stellen.

Hessen wird durch Al-Wazir und Hinz zum Traumland des Windwahns.




Nun hat die grüne Umweltministerin die 5000 Meter Schutzzone für Mopsfledermaus und Co. auf 1000 Meter zusammen gestrichen. Was interessiert eine Umweltministerin auch die Natur?

Nun wird auch noch untersucht, ob man nicht die hessische Gemeindeordnung insbesondere den §25 aushebeln kann. Dieser Paragraph regelt den "Widerspruch der Interessen" für Gemeinderäte und Personen in ähnlichen Positionen.
Gerade auf den Dörfern, da wo jeder mit jedem verwandt ist, gibt es immer einen in der Familie der Grundbesitz zur Verpachtung von Windkraftstandorten hat. In solchen Fällen verbietet dieser Paragraph die Teilnahmen an Abstimmungen und auch Beratungen in dieser Sache. Ja, gerade in dem Dörfern wird es da sehr oft zu Interessenkonflikten kommen, aber in den meisten Fällen wird da wohl stillschweigend drüber weggesehen.

Das gilt natürlich auch für die Mitglieder der Regionalversammlungen, sie entscheiden wo Vorranggebiete für Windkraft und PV ausgewiesen werden. Und schon in diesem Stadium sorgen sie mitunter dafür, dass sie selbst, oder Jemand aus ihrem Familienclan zu neuen Millionären werden.

Ein Hoch auf den Windwahn und der Korruption.

Ein Artikel in der Allgemeinen Zeitung Rhein-Main Presse
 

letzte Aktualisierung: 18 Jun 2016 um 11:19

Back

>>>>>> zu älteren Artikeln

>>>>>> Unsere Seiten durchsuchen?